Ausgabe 3_2013, Startseite III
Bundesverband der Arbeitsrechtler in Unternehmen (BVAU)
Am 29.04.2013 wurde der Bundesverband der Arbeitsrechtler in Unternehmen (BVAU) gegründet. Ziel des Verbandes ist eine unabhängige und branchenübergreifende Interessenvereinigung für Arbeitsrechtler in Unternehmen gegenüber Politik und Öffentlichkeit. Zum ersten Präsidenten des BVAU wurde Alexander R. Zumkeller gewählt. Der Verband verfolgt im Wesentlichen folgende Ziele: die aktive und direkte, ausschließlich praxisbezogene Interessenvertretung gegenüber Politik und Öffentlichkeit zur Förderung eines praxisgerechten Arbeitsrechts, einen regelmäßigen Informationsaustausch und Wissenstransfer unter den Mitgliedern, die Profilierung von Arbeitsrechtlern in Unternehmen als eine der wichtigsten Expertengruppen in Unternehmen und Wirtschaft sowie die Förderung des Arbeitsrechts als attraktive Fachdisziplin der betrieblichen Praxis, insbesondere durch die Förderung der Aus- und Weiterbildung juristischen Nachwuchses. Weitere Informationen finden sich unter www.bvau.de.
Datenschutz