Ausgabe 4_2013, Startseite II
Systemische Organisationsentwicklung – Grundlagenseminar für Entscheider/-innen
Führungskräfte aus Verbänden, Unternehmen, Diensten und Einrichtungen der verbandlichen Caritas stehen täglich vor der Herausforderung, Entwicklungs-, Veränderungs- und Innovationsprozesse zu initiieren und verantwortlich zu moderieren. In diesen komplexen Entscheidungs- und Führungssituationen hat sich die systemische Organisationsentwicklung (OE) als hilfreiche Methode erwiesen. Die Fortbildungs-Akademie des DCV bietet in Kooperation mit dem Referat Verbandsentwicklung und -organisation des DCV vom 21. bis 24.10.2013 in Freiburg ein praxisnahes und an der Ermöglichungsdidaktik ausgerichtetes Seminar an. Eine praxisnahe Einführung bietet Einblicke in die Grundlagen der systemischen OE und deren Kernprozesse, um nach dem Seminar organisationale Entwicklungsprozesse mit externen und internen Berater(inne)n verfahrenssicherer und verantwortlicher planen und gestalten zu können. Das Seminar wendet sich an Führungskräfte (Vorstände, Direktor(inn)en und Geschäftsführer/-innen) und interne Berater/-innen aus Verbänden, sozialwirtschaftlichen Unternehmen, Non-Profit-Organisationen und sozialen Diensten und Einrichtungen der Caritas, in deren Arbeit die Planung und Gestaltung von Organisationsentwicklungsprozessen (von der Idee bis zur Implementierung der einzelnen Entwicklungsmaßnahmen) eine wichtige Rolle spielt. Anmeldeschluss ist der 09.09.2013. Eine Online-Anmeldung ist möglich unter http://www.fak-caritas.de/36449.asp?detailID=23353&detailSubID=25735&page=1&area=dcv.
Datenschutz