Ausgabe 3_2014, Startseite II
Systemische Organisationsentwicklung: Grundlagenseminar für Führungskräfte
Führungskräfte aus Verbänden, Unternehmen, Diensten und Einrichtungen der verbandlichen Caritas stehen täglich vor der Herausforderung, Entwicklungs-, Veränderungs- und Innovationsprozesse zu initiieren und verantwortlich zu moderieren. In
S
diesen komplexen Entscheidungs- und Führungssituationen hat sich die Systemische Organisationsentwicklung (OE) als hilfreiche Methode erwiesen. Beraterisch werden OE-Prozesse i. d. R. von internen und/oder externen Experten/-innen begleitet. Das Seminar „Systemische Organisationsentwicklung: Grundlagenseminar für Führungskräfte” vom 29.07.2014 bis 01.08.2014 in Freiburg bietet eine praxisnahe Einführung und Einblicke in die Grundlagen der systemischen OE und deren Kernprozesse, um organisationale Entwicklungsprozesse mit externen und internen Berater(inne)n verfahrenssicherer und verantwortlicher planen und gestalten zu können. Das Seminar wendet sich an Führungskräfte (Vorstände, Direktoren/-innen und Geschäftsführer/-innen) und interne Berater/-innen aus Verbänden, sozial-wirtschaftlichen Unternehmen, Non-Profit-Organisationen und sozialen Diensten und Einrichtungen der Caritas, in deren Arbeit die Planung und Gestaltung von Organisationsentwicklungsprozessen (von der Idee bis zur Implementierung der einzelnen Entwicklungsmaßnahmen) eine wichtige Rolle spielt und die ihr Wissen über die Theorie und Praxis der Systemischen Organisationsentwicklung vertiefen wollen. Im Seminar wird in einem Wechsel von theoretischen Impulsen, Modellpräsentation, Praxisreflexion und verschiedenen Dialogformen gearbeitet. Details zur Ausschreibung finden sich unter http://www.fak.caritas.de.
Datenschutz