Ausgabe 6_2014, Startseite II
Medienwettbewerb für junge Leute: „Meine Story mit Gott”
In Zusammenarbeit mit der katholischen Journalistenschule ifp (Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses) veranstaltet das Bonifatiuswerk einen Medienwettbewerb für Jugendliche zwischen 15 und 20 Jahren. Das Thema „Meine Story mit Gott. Glaube im Alltag junger Menschen” soll dabei in Medienprojekten jeglicher Art kreativ umgesetzt werden. „Wir möchten, dass die jungen Leute ihr eigenes Projekt realisieren. Deshalb unterstützen professionelle Trainer und Dozenten unserer Journalistenschule die Jugendlichen und ihre Begleiter bei der Umsetzung der Projekte”, so Bernhard Remmers, journalistischer Direktor des ifp. Der Generalsekretär des Bonifatiuswerks Monsignore Georg Austen fügt hinzu: „Die Jugendlichen setzen sich so kreativ mit wichtigen Themen des Glaubens auseinander, lernen unterschiedliche Berufe der Medien kennen, erfahren wie journalistisch-mediale Produkte hergestellt werden und erlangen wichtige Voraussetzungen für die eigene Medienkompetenz.” Vorschläge zur medialen Umsetzung eines eigenen Projekts nimmt das ifp bis zum 31.01.2015 entgegen.
S
Teilnehmen können neben Einzelpersonen auch Schulklassen und Jugendgruppen. Nach einer Vorauswahl durch die Jury stellt das ifp den Jugendlichen professionelle Trainer und Dozenten zur Realisierung ihrer Projekte zur Seite. Bei einem Festakt werden die Gewinner geehrt. Ihre Projekte sollen anschließend online oder im Radio veröffentlicht werden. Die Jury besteht aus Pater Bernd Hagenkord SJ (Chefredakteur der deutschsprachigen Redaktion von Radio Vatikan), Bischof Dr. Stefan Oster SDB (Bischof des Bistums Passau), Sebastian Winkler (TV-Moderator) und Anne Reidt (Redaktionsleiterin heute-journal).
Datenschutz