Ausgabe 1_2015, Startseite II
Domkapitular Dr. Stefan Heße neuer Erzbischof von Hamburg
Papst Franziskus hat am 26.01.2015 den Kölner Generalvikar, Domkapitular Prälat Dr. Stefan Heße, zum neuen Erzbischof von Hamburg ernannt. Er wird Nachfolger von Erzbischof Dr. Werner Thissen, der im vergangenen Jahr in den Ruhestand getreten ist. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, gratulierte dem künftigen Erzbischof zu seiner Berufung und wünschte ihm für die neue Aufgabe Gottes Segen. Domkapitular Dr. Stefan Heße wird nach der Wiedererrichtung des Erzbistums Hamburg im Jahr 1994 der dritte Erzbischof der nördlichen Metropolie. Er wurde 1966 in Köln geboren. Nach der Priesterweihe 1993 war er zunächst als Kaplan, dann in der Ausbildung am Bonner Theologenkonvikt Collegium Albertinum tätig. 2003 wechselte Stefan Heße in die Personalabteilung des Kölner Generalvikariats, deren Leitung er 2006 übernahm. Seit 2012 ist er Generalvikar des Erzbischofs von Köln. Nach dem Rücktritt von Kardinal Joachim Meisner und bis zur Amtseinführung von Kardinal Rainer Maria Woelki war Stefan Heße Diözesanadministrator des Erzbistums Köln.
Datenschutz