Ausgabe 6_2017, Startseite II
RK Ost: Beschluss zur Anlage 2 e für Mitarbeiter im Rettungsdienst
Die RK Ost ist dem Vorschlag des Vermittlungsausschusses gefolgt und hat auf ihrer Sitzung am 14.12.2017 in Berlin die neue Anlage 2 e für Mitarbeitende im Rettungsdienst zum 01.01.2018 beschlossen. Für die Mitarbeitenden im Rettungsdienst wird die neue Anlage 2 e damit zum 01.01.2018 eingeführt. Die in der Anlage geregelten Zulagen werden in Höhe des Niveaus des Bundesmittelwertes festgelegt. Zudem wird die Ausbildungsvergütung in drei Stufen bis zum 01.09.2020 auf 100 % des Bundesmittelwertes erhöht.
Datenschutz