Ausgabe 1_2013, Startseite IV
8. Arbeitsrechtstag der Universität Tübingen
Am 22.03.2013 findet der 8. Tübinger Arbeitsrechtstag an der Universität Tübingen statt. „Compliance“ ist auch – und gerade – im kirchlichen Bereich von großer Bedeutung. Zum Thema „Compliance“ wurde in den letzten Jahren auch arbeitsrechtlich fast schon alles gesagt. Doch werden etwa zum Datenschutz, zu den Social Media, zur Mitarbeiterkontrolle und zum Whistleblowing immer neue Regeln diskutiert, die erkennen lassen, dass Gesetzesbefolgung als Minimalethik eines Unternehmens nicht leicht fällt, wenn klare Regeln fehlen. „Good compliance“ zeichnet sich nicht durch Schnüffelei und Überwachungsstrategien aus, sondern durch eine Unternehmenskultur, die faires Verhalten nicht nur proklamiert, sondern auch lebt, und die Betriebsrat und Belegschaft im Bemühen um eine diskriminierungsfreie und transparente Beschäftigungskultur aktiv beteiligt. Der 8. Tübinger Arbeitsrechtstag will diese Spannung zwischen Überwachungs- und Vertrauenskultur unter dem Motto „Compliance und Unternehmenskultur – wie passt das zusammen?“ ausloten. Eine Anmeldung ist unter http://www.jura.uni-tuebingen.de/arbeitsrechtstag möglich.
Datenschutz