Ausgabe 1_2014, Startseite 20
Elisabeth
Hartmeyer
Ass. iur.
,
Tübingen
In regelmäßigen Abständen hat der zuständige 2. Senat des BAG Kündigungen kirchlicher Mitarbeiter aufgrund von Loyalitätsverstößen auf ihre Wirksamkeit hin zu überprüfen. In jüngster Vergangenheit in der sog. „Chefarzt-Entscheidung” vom 08.09.2011 sowie zuletzt in der sog. „Sozialpädagogen-Entscheidung” vom 25.04.2013. In welchem Umfang angesichts dieser beiden Entscheidungen bereits von einer „gefestigten” Rechtsprechung die Rede sein kann, lässt sich schwerlich sagen. Einer pauschalen Analyse stehen insbesondere auch die vom Gericht stets vorzunehmende Betrachtung und Abwägung im Einzelfall entgegen. Inwieweit sich dennoch eine gewisse Konsolidierung feststellen lässt, soll im folgenden Beitrag aufgezeigt werden.
Datenschutz