Ausgabe 2_2016, Startseite II
Online-Handreichung zum Heiligen Jahr der Barmherzigkeit
Im Heiligen Jahr der Barmherzigkeit gehören die Themen Schuld, Vergebung und Versöhnung mit Gott und den Menschen zu den zentralen Inhalten. Die Deutsche Bischofskonferenz hat in der Verantwortung ihres Beauftragten für das Heilige Jahr, Weihbischof Ulrich Boom, am 22.03.2016 eine Handreichung unter dem Titel „Schuld – Vergebung – Versöhnung mit Gott und den Menschen” vorbereitet, die als e-Paper auf der Internetseite des Heiligen Jahres www.heiligesjahrbarmherzigkeit.de verfügbar ist und dort auch als pdf-Datei heruntergeladen werden kann. Aufgrund zahlreicher Nachfragen werden in der Handreichung vorhandene Materialien gebündelt und in vier Themenbereichen präsentiert: Vergebung und Versöhnung in der Geschichte mit den Menschen; das Sakrament der Buße und der Versöhnung; Schuld und Vergebung – eine zentrale Herausforderung des Menschseins; Versöhnung zwischen den Menschen und kirchliches Friedensengagement. Die Textsammlungen und theologischen Hinführungen zu den vier Themenbereichen sind ein Angebot für die Auseinandersetzung mit den Fragen nach Schuld, Vergebung und Versöhnung im
S
Heiligen Jahr und darüber hinaus. Das e-Paper enthält neben Videos und Lesetipps auch eine Übersicht von Materialien, Informationen und Links aus den deutschen (Erz-)Bistümern zu den Themen Schuld und Vergebung, die fortlaufend ergänzt wird.
Datenschutz