Ausgabe 5_2019, Startseite II
Tarifrunde Ärzte: Vermittlungsausschuss
In der Tarifrunde Ärzte konnte die Bundeskommission des Deutschen Caritasverbandes e. V. in ihrer Sitzung am 05.12.2019 immer noch kein Ergebnis erzielen. Nun ist der Vermittlungsausschuss gefragt, eine Einigung zwischen Dienstgeberseite und Mitarbeiterseite vorzubereiten. Dabei liegen die Differenzen nicht in den linearen Erhöhungen, die kommen sollen. Der Streitpunkt liegt nach wie vor bei den Bereitschaftsdienstregelungen. Das nun in die Vermittlung eingebrachte Angebot der Dienstgeberseite sieht vor, die maximale Anzahl der zu leistenden Bereitschaftsdienste zu begrenzen. Der Zuschlag auf die Bereitschaftsdienstvergütung wäre dem Antrag zufolge sogar ab der ersten Stunde höher als bei dem Tarifergebnis der VKA. Wichtiges Ziel der Dienstgeberseite ist es, die betrieblichen Notwendigkeiten sowie die medizinische Versorgung in kleinen Organisationeinheiten zu sichern.
Datenschutz