Ausgabe 2_2018, Startseite 33
Die Bundeskommission der Arbeitsrechtlichen Kommission des Deutschen Caritasverbandes e. V. hat auf ihrer Sitzung am 15.03.2018 in Bad Hersfeld in der Anlage 2 e zu den AVR eine Zulage für Mitarbeiter im Rettungsdienst, die mit der elektronischen Einsatzdokumentation befasst sind, beschlossen. Weiterhin gelang eine Erweiterung des Geltungsbereichs sowie Überleitungsregelungen in der Anlage 21a zu den AVR; beschlossen wurden zudem Anmerkungen zu den Tätigkeitsmerkmalen der Entgeltgruppen P4 bis P9 und 9 b bis 12 in den Anlagen 31 Anhänge D und F sowie Anlage 32 Anhänge D und G zu den AVR (sog. „DKG-Empfehlung Notfallpflege”). Schließlich erfolgte in der Anlage 33 zu den AVR eine redaktionelle Anpassung „Stufengleiche Höhergruppierung”.
Datenschutz