Ausgabe 6_2018, Startseite 162
Dr.
Christian
von Tiling
,
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht
,
Hamburg
Der Markt für soziale Dienstleistungen ist immer in Bewegung. Dies spüren auch die Träger der Caritas und Diakonie als wesentliche Akteure auf diesem Betätigungsfeld. Die Personalfluktuation erscheint hoch wie nie zuvor – auch deshalb, weil Headhunter Fachkräfte bei dem einen Träger abwerben, um diese bei anderen Trägern unterzubringen. Aber nicht nur Arbeitnehmer wechseln ihre Arbeitgeber – auch ganze Einrichtungen oder Teile davon wechseln im Wege des Betriebsübergangs oder des Gesellschafterwechsels den Besitzer. Die vielfältigen Rechtsfragen, die zu bedenken sind, wenn ein kirchlicher Rechtsträger eine bislang weltliche Einrichtung übernimmt und als kirchliche Einrichtung weiterzuführen beabsichtigt, sollen im Folgenden bezogen auf die individuell und kollektiv geregelten Arbeitsbedingungen dargestellt werden.
Datenschutz