Ausgabe 6_2015, Startseite 216
Gregor Thüsing
Mit Arbeit spielt man nicht, Plädoyer für eine gerechte Ordnung des Arbeitsmarkts
1. Auflage, Verlag C.H. Beck München, 2015, ISBN 978-3-406-67759-5, 192 Seiten, 19,80 EUR
„Mit Arbeit spielt man nicht!”, so kritisierte Papst Franziskus 2014 den Abbau von Arbeitsplätzen in einer italienischen Tochter eines deutschen Konzerns. Ist es legitim, Stellen zu streichen, wenn sie nicht mehr profitabel sind? Die Arbeit verleiht dem Menschen Würde und sichert seinen Lebensunterhalt. Stimmt das? Wie kann ein zukunftsfähiges Arbeitsrecht aussehen, das im Sinne eines „Beschäftig...
Datenschutz