Ausgabe 6_2018, Startseite III
RK Nord: Folgebeschluss zum Zusatzurlaub nach Anlage 31 zu den AVR
Die RK Nord hat auf ihrer Sitzung am 27.11.2018 in Osnabrück entsprechend dem Bundesbeschluss der Arbeitsrechtlichen Kommission vom 11.10.2018 („Tarifrunde 2018 – Korrekturen und Beschluss zum Zusatzurlaub”) die Regelungen zum Zusatzurlaub bei Wechselschichtarbeit nach Anlage 31 zu den AVR geändert. Neben der Gewährung zusätzlicher Zusatzurlaubstage (§ 17 Abs. 1 Anlage 31 zu den AVR) werden die Höchstgrenzen des Zusatzurlaubs bzw. des Gesamturlaubs in den Jahren 2019 bis 2022 sukzessive angehoben (§ 17 Abs. 7 Anlage 31 zu den AVR).
Datenschutz