Ausgabe 6_2017, Startseite III
RK NRW: Beschluss zur Anlage 2 e für Mitarbeiter im Rettungsdienst
Die RK NRW hat auf ihrer Sitzung am 07.11.2017 in Köln die neue Anlage 2 e für Mitarbeitende im Rettungsdienst zum 01.01.2018 beschlossen. In der RK NRW wurden die von der Bundeskommission beschlossenen mittleren Werte nach kurzer Aussprache unverändert als Vergütungswerte festgelegt. Die nun festgelegten Werte treten mit der Neuregelung der Anlage 2 e für den betreffenden Mitarbeiterkreis rückwirkend zum 01.10.2017 in Kraft.